Impressum

World Café, ab 13:30 Uhr


Lokale Aktionspläne / Tisch 1 – 12
1. Entwicklung eines LAP
Tischgeberin: Christine Böckmann, LAP-Coach
Impulsgeber: Thomas Thiele, Kreisjugendring Dahme-Spreewald
2. Entwicklung eines LAP
Tischgeber: Norbert Poppe, LAP-Coach
Impulsgeber: Steffen Andersch, LAP-Koordinierungsstelle Dessau-Roßlau
3. Arbeit der Koordinierungsstellen
Tischgeberin: Corinna Korb, LAP-Coach
Impulsgeber: Frank Hühner, LAP-Koordinierungsstelle, KOWA, Europa-Universität Viadrina
4. Arbeit der Koordinierungsstellen
Tischgeber: Frank Spieth, LAP-Coach
Impulsgeber: Lutz Hilbig, Jugendamt Burgenlandkreis
5. Arbeit des Ämternetzwerkes
Tischgeberin: Annegreth Zacharias, LAP-Coach
Impulsgeber: Mirko Petrick, Jugendamt Stadt Halle
6. Förderung von Bürgerbeteiligung
Tischgeber: Steffen Adam, LAP-Coach
Impulsgeberin: Karen Leonhardt, LAP-Koordinierungsstelle Halle (Saale)
7. Förderung von Bürgerbeteiligung
Tischgeberin: Hendrikje Eger, SPI Brandenburg
Impulsgeberin: Paula Moritz, LAP Hoher Fläming, Jugendnetzwerkstelle Flämig
8. Zusammenarbeit mit anderen lokalen Gremien und Netzwerken – Kooperationen und Konkurrenzen
Tischgeberin: Gönül Kaya, LAP-Coach
Impulsgeber: Mirko Wolff, LAP-Koordinierungsstelle Altmarkkreis Salzwedel
9. Arbeit im Begleitausschuss
Tischgeberin: Christine Sattler, LAP-Coach
Impulsgeberin: Sabine Falkensteiner, Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Dessau-Roßlau
10. Arbeit im Begleitausschuss
Tischgeber: Ricardo Glaser, LAP-Coach
Impulsgeberin: Andrea Müller, Demos Brandenburg
11. Mikroprojekte, Aktionsfonds und strategische Kooperationsprojekte
Tischgeber: Olaf Ebert, LAP-Coach
Impulsgeberin: Kerstin Niebsch, BgA-Mitglied LAP Märkisch-Oderland
12. Mikroprojekte, Aktionsfonds und strategische Kooperationsprojekte
Tischgeber: Sascha Quäck, LAP-Coach
Impulsgeber: Marcel Krumbholz, LAP Koordinierungsstelle Magdeburg


 


Modellprojekte / Tisch 13 – 16
13. Definition von Nachhaltigkeit und Möglichkeiten der Überführung in Regelstrukturen
Tischgeber: Alfred Roos, RAA Brandenburg
Impulsgeber: Ken Kupzok, Friedenskreis Halle e.V.
14. Vernetzung und Kooperation
Tischgeber: Axel Schneider, Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.
Impulsgeberin: Ricarda Milke, Miteinander e.V.
15. Modellhaft arbeiten und Chancen zum Scheitern
Tischgeber: Christof Starke, Friedenskreis Halle e.V.
Impulsgeberin: Katja Hoffmann, LAG Mobile Jugendarbeit / Streetwork Brandenburg e.V.
16. Motivation und Gewinnung von Mitförderern
Tischgeber: Peter S. Dietrich, IFK Vehlefanz, Institut für angewandte Familien-, Kindheitsund Jugendforschung an der Universität Potsdam
Impulsgeber: Torsten Sowada, Landesvereinigung kulturelle Kinder- und Jugendbildung Sachsen-Anhalt e.V.




Beratungsnetzwerke / Tisch 17 – 21
17. Interventionsmöglichkeiten bei rechtsextremen Vorfällen in verschiedenen gesellschaftlichen Bereichen (z.B. Vereinen, Schule etc.)
Tischgeberin: Angela Fleischer-Wetzel, RAA Brandenburg
Impulsgeberin: Anne Mehrer, Miteinander e.V.
18. Rechtsextreme Parteien in Kommunen
Tischgeber: Pascal Begrich, Miteinander e.V.
Impulsgeber: Ray Kokoschko, Demos Brandenburg
19. Opferberatung
Tischgeber: Dominique John, Opferperspektive e.V. im Land Brandenburg
Impulsgeber: Marco Steckel, Beratungsstelle für Opfer rechter Straf- und Gewalttaten für die Region Anhalt/ Bitterfeld/ Wittenberg
20. Unterstützung zivilgesellschaftlicher Initiativen, Netzwerke und Bündnisse gegen Rechtsextremismus
Tischgeberin: Nicole Marcus, Freiwilligen-Agentur Halle e.V.
Impulsgeber: Nico Scuteri, Demos Brandenburg
21. Umgang mit rechtsextremen Ereignissen im öffentlichen Raum (z.B. Aufmärsche, Mahnwachen)
Tischgeber: Carsten Hiller, SPI Brandenburg
Impulsgeber: David Begrich, Miteinander e.V.